Direkt zum Inhalt springen

Acceskeys

Schule Thundorf

3./4. Klasse Tamara Frischknecht

Stundenplan

Wasserschlacht

Die beiden 3./4. Klassen von Frau Frischknecht und Frau Jost nutzten das sehr heisse Wetter und verlegten den Turnunterricht nach draussen. Alle Kinder waren mit Badehosen, Wasserpistolen oder Eimern ausgestattet. Somit konnten sie sich eine ausgiebige Wasserschlacht liefern. Die ausgelassene Stimmung und die herrliche Abkühlung konnten alle sehr geniessen.
Karin Jenni, Schulleitung

IMG_0572.jpg IMG_0573.jpg IMG_0574.jpg
IMG_0575.jpg IMG_0576.jpg IMG_0577.jpg
IMG_0578.jpg IMG_0580.jpg IMG_0581.jpg
IMG_0582.jpg IMG_0583.jpg IMG_0584.jpg
IMG_0585.jpg IMG_0586.jpg

 

Top Secret – Schulreise ins Connyland

Am Freitag, dem 16.Juni stellten sich die 3./4. Klässler/innen auf einen Wandertag ein. Wir liefen auf schönen Wegen in Richtung Lipperswil. Die Bahnen des Connylands waren natürlich schon von Weitem zu sehen. «Spontan» entschieden wir uns, einen kleinen Umweg zu machen, damit wir die Bahnen des Connylands begutachten konnten. Helle Aufregung und grosse Begeisterung brach aus, als die Kinder begriffen, dass wir tatsächlich ins Connyland gehen. In drei Gruppen liessen wir keine Bahn aus und hatten einfach einen unglaublich spassigen Tag zusammen.

19398891_10154743687756314_1711855853_n.jpg 19427517_10154743684441314_560664127_n.jpg 19427533_10154743687746314_1374964197_n.jpg
19433646_10154743684416314_6500233_n.jpg 19449186_10154743686756314_985315915_o.jpg 19449208_10154743686796314_1224606574_o.jpg
19449368_10154743686721314_317679404_o.jpg 19457838_10154743686326314_1921833040_o.jpg 19457898_10154743686711314_1402649609_o.jpg
19458112_10154743687541314_2116665626_n.jpg 19458391_10154743687546314_1643813295_n.jpg 19478277_10154743687561314_1423853673_n.jpg
WP_20170616_10_28_17_Pro.jpg WP_20170616_11_41_22_Pro.jpg WP_20170616_13_41_17_Pro.jpg
WP_20170616_15_09_15_Pro.jpg

Amphibienexkursion

Am Donnerstagabend trafen wir uns um 19.30 Uhr in der Kiesgrube Bürglen. Beim Grillen im Wald haben wir uns für die bevorstehende Amphibienexkursion gestärkt, da die 3./4.Klässler ja ausnahmsweise bis 22.00 Uhr auf der Pirsch sein durften. Bei Einbruch der Dunkelheit liefen wir zur Kiesgrube. Wir hatten ganz schön Glück! Nebst Kaulquappen, Fröschen und Molchen konnten wir sogar eine seltene Gelbbauchunke fangen und bestaunen.

 

19489261_10154753383741314_88097365_n.jpg 19489519_10154753383721314_1461138766_n.jpg 19489547_10154753383641314_1893810124_n.jpg
19489587_10154753382676314_121492890_n.jpg 19489621_10154753383666314_1943193583_n.jpg 19489695_10154753383651314_674286108_n.jpg
19496480_10154753384326314_262949222_o.jpg 19512171_10154753383671314_920459942_n.jpg 19512347_10154753383736314_1173263132_n.jpg
19512445_10154753382641314_213783828_n.jpg 19549594_10154753384286314_1110890494_o.jpg

 

Erste Hilfe

Keiner zu klein ein Helfer zu sein
Unfälle können jederzeit und überall passieren. Oft sind Freundinnen oder Freunde an der Unfallstelle, bevor Erwachsene oder professionelle Helfer erscheinen. Somit kann es vorkommen, dass ein Kind ganz allein in den ersten entscheidenden Minuten Hilfe holen oder Hilfe leisten muss. Um bei kleinen Blessuren oder in einer echten Notsituation angemessen handeln zu können, müssen die Erste-Hilfe-Massnahmen trainiert werden.
Die Schülerinnen und Schüler haben mit viel Begeisterung Fallbeispiele vorgespielt, gelöst und diskutiert und haben dabei ihr grosses Potential entdeckt, selber Helfende zu sein.
Die Kinder wurden darüber für Gefahrenquellen in und ausserhalb der Schule sensibilisiert, was dazu beitragen soll, Unfälle vorzubeugen.

18035495_10154565825526314_467246592_n.jpg 18035655_10154565824166314_1884856923_n.jpg 18035686_10154565824136314_1605678745_n.jpg
18035745_10154565825461314_840561227_n.jpg 18051607_10154565826771314_109086301_n.jpg 18051644_10154565823906314_1489903786_n.jpg
18052555_10154565825511314_1299862154_n.jpg 18072540_10154565823986314_929528594_n.jpg 18072663_10154565826756314_1272738387_n.jpg
18072888_10154565824181314_336064395_n.jpg 18073189_10154565824206314_135847699_n.jpg 18073313_10154565824236314_1588509163_n.jpg
18073441_10154565825606314_257055561_n.jpg 18109439_10154565825211314_2075938361_n.jpg 18109518_10154565823961314_891890866_n.jpg
18109630_10154565826726314_1573811762_n.jpg 18109816_10154565825201314_489360931_n.jpg 18110737_10154578190166314_1242955720_n.jpg

 

Gemeinde Thundorf

«Warum ist Thundorf für dich eine Reise wert?»
Mit dieser Frage hat alles begonnen. Die Schülerinnen und Schüler sammelten Ideen zu Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote, Ausflugsziele, Kulturgüter etc., welche sie mit Thundorf assoziierten. In Gruppen oder Einzelarbeit haben die Kinder recherchiert, Interviews vorbereitet und durchgeführt, gelesen, telefoniert, zusammengetragen und schliesslich das Gelernte in einem Reiseführer festgehalten. Auf der Gemeinde darf man sich mit einem unserer Reiseführer bedienen.
Des Weiteren haben wir Spannendes über die Gemeinde (Wappen, Geschichte, Nachbardörfer, Gemeinderat, Aufgaben der Gemeinde etc.) kennengelernt.

Reiseführer_Thundorf


Januar 17 Jassnachmittag
1.jpg 10.jpg 11.jpg
12.jpg 13.jpg 14.jpg
15.jpg 16.jpg 17.jpg
18.jpg 19.jpg 2.jpg
20.jpg 21.jpg 22.jpg
23.jpg 3.jpg 4.jpg
5.jpg 6.jpg 7.jpg
8.jpg 9.jpg

 

12.1. Schlittschuhlaufen

1.jpg 10.jpg 11.jpg
12.jpg 2.jpg 3.jpg
4.jpg 5.jpg 6.jpg
7.jpg 8.jpg 9.jpg

11. Jnauar Schlittelplausch

1.jpg 10.jpg 2.jpg
3.jpg 4.jpg 5.jpg
6.jpg 7.jpg 8.jpg
9.jpg

 

Verkehrsschulung der 3. Klassen mit Herr Huber der Kantonspolizei Thurgau

Am 16.12.2016 besuchte Herr Huber der Kantonspolizei Thurgau unsere 3. Klässler. Nach einem theoretischen Teil im Schulzimmer hiess es „ab aufs Velo“ und es folgte ein praktischer Teil zuerst auf dem Schulgelände und dann auf der Strasse. Mit viel Geduld brachte Herr Huber unseren Schülerinnen und Schülern die wichtigsten Verhaltensregeln im Strassenverkehr bei. Trotz trübem Wetter und eisiger Kälte war die Stimmung unter den Schülerinnen und Schülern sehr gut und sie konnten viel von diesem Vormittag profitieren.

Karin Jenni, Schulleitung

IMG_0248IMG_0248.jpg IMG_0249IMG_0249.jpg IMG_0250IMG_0250.jpg
IMG_0251IMG_0251.jpg IMG_0252IMG_0252.jpg IMG_0253IMG_0253.jpg
IMG_0254IMG_0254.jpg IMG_0255IMG_0255.jpg IMG_0256IMG_0256.jpg
IMG_0257IMG_0257.jpg IMG_0258IMG_0258.jpg IMG_0259IMG_0259.jpg
IMG_0260IMG_0260.jpg IMG_0261IMG_0261.jpg IMG_0262IMG_0262.jpg
IMG_0263IMG_0263.jpg IMG_0264IMG_0264.jpg IMG_0265IMG_0265.jpg

 

 

November 16 Pilze sammeln

14914556_10154087002646314_1892035129_n.jpg 14914594_10154087002466314_822228441_n.jpg 14914731_10154087002431314_1298239275_n.jpg
14936875_10154087002661314_1346885857_n.jpg 14937886_10154087002471314_1821683691_n.jpg 14958326_10154087002591314_1983930619_n.jpg
14958442_10154087002631314_1584688918_n.jpg 14958653_10154087002656314_932450823_n.jpg 14958662_10154087002576314_380999035_n.jpg
14961458_10154087002426314_1562918729_n.jpg 14962333_10154087002556314_141519077_n.jpg 14962497_10154087002636314_1886190766_n.jpg
14962877_10154087002551314_1845681032_n.jpg

 

September 16 Indianer

14111775_10153908075941314_101247439_n.jpg 14111779_10153908072086314_1704818969_n.jpg 14112144_10153908079701314_276553207_n.jpg
14137723_10153908079596314_32984957_n.jpg 14137791_10153908076156314_1054430726_n.jpg 14138291_10153908071516314_1544725563_n.jpg
14138371_10153908071521314_1178428950_n.jpg 14138413_10153908075241314_708795351_n.jpg 14159254_10153908075026314_438158508_n.jpg
14159905_10153908068866314_1865531362_n.jpg 14169457_10153908079366314_756832345_n.jpg 14169717_10153908076781314_1531076991_n.jpg
14169737_10153908075451314_51740248_n.jpg 14171955_10153908074831314_762820012_n.jpg 14171966_10153908076951314_1509447431_n.jpg
14172034_10153908076086314_910500845_n.jpg 14182102_10153908076221314_2011006688_n.jpg 14182330_10153908071326314_676528260_n.jpg
14182593_10153908076861314_1748566848_n.jpg 14182599_10153908068601314_1607978876_n.jpg 14193638_10153908074886314_635121735_n.jpg
14193638_10153908075056314_1102714527_n.jpg 14193857_10153908078846314_1333134318_n.jpg 14218034_10153933658361314_1688569650_n.jpg

 

23.3. Unser Realienthema "Wachteln"
wachteln1.jpg wachteln10.jpg wachteln11.jpg
wachteln12.jpg wachteln13.jpg wachteln14.jpg
wachteln15.jpg wachteln16.jpg wachteln17.jpg
wachteln2.jpg wachteln3.jpg wachteln4.jpg
wachteln5.jpg wachteln6.jpg wachteln7.jpg
wachteln8.jpg wachteln9.jpg

 

Und hier noch zwei kurze Filme, die wir im Schulzimmer gemacht haben: 
Wachteln am Schlüpfen                 Junge Wachteln


Advent 15

Auch wir wollten ein bisschen „Himmel auf Erden“ in die Schule zaubern und so haben wir  dieses Jahr ein  abwechslungsreiches Adventsprojekt gestaltet.
Das Projekt stand  im Zusammenhang mit der Umsetzung des Lehrplan 21 und greift das Fach „Religion, Weltansichten und Gemeinschaft“ auf. Dabei waren uns natürlich unsere christlich-geprägten Bräuche und Rituale sehr wichtig, wir wollten den Kindern aber auch die anderen Weltreligionen und Kulturen näherbringen.
Jeden Mittwoch und Freitag haben wir während 2 Lektionen klassenübergreifend gearbeitet, wir hoffen, dass Ihr Kind natürlich mit viel Begeisterung von diesen gemeinsamen Morgen auch zuhause berichtet hat! Die folgenden Impressionen sind während der Projektmorgen entstanden… Viel Vergnügen beim Betrachten der Bilder!

001.JPG 002.JPG 003.JPG
004.JPG 005.JPG 006.JPG
007.JPG 008.JPG 009.JPG
010.JPG 011.JPG 012.JPG
013.JPG 014.JPG 015.JPG
016.jpg 017.jpg 018.jpg
019.jpg 020.jpg 021.jpg

Buchstabenfest

Unser Buchstabenfest war wunderschön,-wir haben gedruckt, verziert und vor allem viel Buchstabensuppe gegessen! 

IMG_2889.JPG IMG_2890.JPG IMG_2892.JPG
IMG_2894.JPG IMG_2899.JPG IMG_2903.JPG
IMG_2905.JPG

 

 

6.11. Lichterumzug
IMG_3004.JPG  IMG_3010.JPG  IMG_3011.JPG

 

Sept. 15 Bachwanderung

bach1.jpg bach2.jpg bach3.jpg
bach4.jpg bach5.jpg bach6.jpg
bach7.jpg bach8.jpg bach9.jpg